Zum Inhalt springen
Eine datenschutzfreundliche Website
  • Home
  • Für Besucher
  • Eine datenschutzfreundliche Website

Eine datenschutzfreundliche Website

Die beste Website ist eine datenschutzfreundliche Website. Haben Sie eine datenschutzfreundliche Website? Handeln Sie im Interesse Ihres Besuchers?

Eine datenschutzfreundliche Website

Seien Sie transparent, welche Informationen Sie über Ihre Besucher sammeln. Zu welchem Zweck verarbeiten Sie persönliche Daten über Ihre Besucher? Wie lange bewahren Sie diese Daten auf? Mit welchen externen Parteien teilen Sie diese Informationen? Wie schützen Sie diese Daten? Und wie können Ihre Besucher auf ihre eigenen Daten zugreifen, sie korrigieren und möglicherweise löschen? Sie kommunizieren dies über eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Website.

Verarbeitung von Daten

Versuchen Sie nur dann, persönliche Daten zu verarbeiten, wenn es für einen vordefinierten Zweck notwendig ist. Bewahren Sie keine persönlichen Daten auf, da sie in der Zukunft nützlich sein könnten.

Benutzen Sie Formulare auf Ihrer Website? Fragen Sie nur nach den notwendigen Daten. Häufig werden die vom Formular angeforderten Daten in der Datenbank der Website gespeichert. Und per E-Mail an den Administrator gesendet. Bewahren Sie die Daten nicht länger als nötig auf.

Benutzer identifizieren

Versuchen Sie, die Verwendung von Cookies zu verhindern. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website an den Browser des Besuchers verteilt. Es gibt verschiedene Arten von Cookies:

  • Session-Cookies - diese werden nur während Ihres Besuchs (während einer Sitzung) auf einer Website verwendet und werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Denken Sie an einen Online-Shop, in dem Ihre Artikel vorübergehend in einem Einkaufswagen gelagert werden.
  • Permanente Cookies - diese werden für zukünftige Besuche verwendet. Sie werden gespeichert und bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. Denken Sie an Cookies, die dafür sorgen, dass sich ein Besucher beim nächsten Mal nicht mehr mit einem Benutzernamen und Passwort anmelden muss. Das Cookie auf dem Computer dient zur Identifizierung.
  • Cookies von Dritten: Diese Cookies werden von Dritten platziert und dazu verwendet, Informationen über die Besucher zu sammeln. Denken Sie an Google Analytics, um die Benutzerstatistiken zu verfolgen.

Für die Verwendung einiger Cookies benötigen Sie die Erlaubnis Ihres Besuchers. Viele Websites zeigen beim ersten Besuch ein Pop-up-Fenster mit einer ganzen Liste von Fragen. Sie wirken vertrauenswürdig, wenn Sie um Erlaubnis bitten. Wenn Sie jedoch um Erlaubnis bitten, Ihre persönlichen Daten an eine große Anzahl externer Websites weiterzugeben, macht Ihre Website nicht zu einer zuverlässigen Website. 

Analysieren Sie die Benutzer

Um Ihre Website für Ihre Besucher zu optimieren, muss Ihre Website messbar sein und Sie brauchen Daten über Ihre Besucher. Viele Websites verwenden Google Analytics, um die Besucherstatistiken zu verfolgen. Sie können Google Analytics so konfigurieren, dass Besucherdaten anonymisiert verwendet werden (z. B. indem die letzte Ziffer der IP-Adresse nicht verwendet wird). Aber Sie geben dann trotzdem einem Dritten Einblick in die Nutzung Ihrer Website und deren Besucher. 

Sie können in Erwägung ziehen, die Statistiken selbst zu verwalten. Matomo ist eine Google Analytics Alternative, die Ihre Daten und die Privatsphäre Ihrer Besucher nicht an Dritte weitergibt.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Hält Ihre Organisation die europäische DSGVO-Gesetzgebung ein? Haben Sie ein Verarbeitungsregister eingerichtet, in dem Sie dokumentieren, welche Informationen Sie über Ihre Besucher sammeln. Zu welchem Zweck tun Sie das? Wie lange Sie die Daten aufbewahren. mit welchen externen Parteien Sie die Informationen austauschen. Wie Sie die Daten schützen. Und kommunizieren Sie dies über eine Datenschutzerklärung auf Ihrer datenschutzfreundlichen Website.

Schützen von Daten

Was tun Sie, um Informationen über die Benutzer Ihrer Website zu schützen? Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um die Kommunikation zwischen Ihrem Besucher und der Website sicher zu machen? Und was kommunizieren Sie von Ihrer Website aus per E-Mail an den Besucher? Stellen Sie sicher, dass Sie eine sichere Website haben.

Eine datenschutzfreundliche Website

Wie gehen Sie mit der Privatsphäre Ihrer Besucher um?

  • Home
  • Für Besucher
  • Eine datenschutzfreundliche Website

* gemäß Peter Martin

© 2021 by db8.nl. All rights reserved.